Herzlich willkommen im Seniorenheim am Burghof! 




AKTUELLES

wir freuen uns, dass aufgrund der Lockerungen im Kreis Soest unsere Tür für Sie zwischen 8Uhr und 17Uhr offen ist.

Wenn Sie getestet werden müssen, geben Sie bitte im Dienstzimmer/ in der Verwaltung Bescheid.

Sind Sie genesen oder vollständig geimpft dürfen Sie unser Haus ohne Test betreten.


Wir bitten Sie, Testtermine telefonisch in der Verwaltung anzumelden:

Montag bis Freitag 9.00 – 14.00 Uhr unter Tel.: 02941 / 948 990

 

Besuchszeiten: KEINE EINSCHRÄNKUNGEN

(wir bitten darum, unsere Essens- und Ruhezeiten bei Ihrem Besuch möglichst zu berücksichtigen)

 

Allgemeine Besuchsregeln, während die "Corona Notbremse" im Kreis Soest nicht greift:

  • die Anzahl der Besucher, die Dauer des Aufenthalts und die Dauer von Spaziergängen ist nicht begrenzt - wir sprechen Ihnen lediglich eine Empfehlung aus, es in einem angemessenen Rahmen zu halten
  • der Mindestabstand sollte weiterhin gewahrt werden, daher ist ein Aufenthalt in den Gemeinschaftsräumen nicht erwünscht
  • wir bitten weiterhin einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen (wird Ihnen bei Bedarf vom Haus gestellt)
  • bei jedem Besuch ist ein Besucherformular auszufüllen – dies gilt auch für Spaziergänge

 

Testzeiten:

Montags – Freitags: 9.30 – 11.30 Uhr / 14.30 – 17.30 Uhr

Wochenende und an Feiertagen: 14.00 – 17.00 Uhr

Donnerstags: zusätzlich von 17.30 – 19.00 Uhr

(zusätzlich bieten wir die Möglichkeit, auch neben unseren festen Testzeiten in Ausnahmefällen Termine zu vereinbaren)

  

  • für Geimpfte oder Genesene (=vollständig Immunisierte) ist kein PoC-Antigen Schnelltest erforderlich, sofern der besuchte Bewohner ebenfalls geimpft oder genesen ist - hier ist ein Nachweis erforderlich
  • für nicht Geimpfte oder Genesene ist ein PoC-Antigen Schnelltest verpflichtend; ein negatives Testergebnis behält 48 Stunden seine Gültigkeit

 

Die Einrichtung haftet nicht für mögliche Infektionen, die ggf. aus Ihrem Besuch oder Ihrem Spaziergang entstehen.

  

Trotz Entfernung ganz nah

Aufgrund der immer weiter steigenden Corona-Zahlen empfehlen wir Ihnen dringend zum Schutz unserer Bewohner Ihre Besuche auf das Nötigste einzuschränken. Sie können Ihre Verwandten auch von zu Hause aus digital besuchen. Wir haben einen Skype Account, zu finden unter seniorenheim-burghof@web.de. Für einen Termin, melden Sie sich bitte in der Verwaltung. Tel.: 02941 / 948 990.


Unser Leitbild

Ziel unserer Arbeit ist es, den Menschen zu begleiten, seine Gesundheit und Selbstständigkeit so lange wie möglich zu erhalten.

Wir akzeptieren jeden Menschen in seiner eigenen Persönlichkeit und versuchen, seinen Vorstellungen und Wünschen zu entsprechen, unter Wahrung größtmöglicher Selbstbestimmung.

Unser Handeln ist nicht für, sondern mit den Menschen. Wir pflegen und betreuen so, wie auch wir gepflegt und betreut werden möchten.

Unser Pflegepersonal

Um eine vertraute Beziehung zwischen unserem Pflegepersonal und unseren Bewohnern zu ermöglichen, wird ein häufiges Wechseln der Pflegekräfte vermieden. Unser Haus soll ein Ort der Begegnung verschiedener Generationen sein.

Wohnbereich

Wie bieten unseren Bewohnern auf drei Ebenen mit je zehn Einzel- und zwei Doppelzimmern die Möglichkeit, sich wohl zu fühlen.

In jeder Wohngruppe befindet sich ein Bereich mit Küche und Wohnraum. Hinter dem Haus entsteht ein Garten in ruhiger Lage.

Lage und Umfeld

Das Haus befindet sich in zentraler Lage, nahe des Stadtkerns von Lippstadt und doch ruhig gelegen - eine architektonische Kombination aus Jugendstilgebäude und funktionellem Neubau, nach den neuesten Richtlinien für Demenzkranke.



Mitglied im: