Unsere Aktivitäten 


Unsere Aktivitäten in 2021

Zuletzt gab es am 10.07.2021 ein kleines hausinternes SOMMERFEST! Wir hoffen, im kommenden Jahr gemeinsam mit Verwandten und Bekannten feiern zu können. Bis dahin, bleiben Sie gesund!


Regelmäßige Beschäftigungen tragen dazu bei, die verbliebenen Fähigkeiten lange zu erhalten. So achten wir darauf, dass Bewegungsrunden, Bingo, Kegeln, Singen etc. in einem regelmäßigen Rhythmus stattfinden.


Ein kleiner Einblick in unsere Angebote:

Bingo

Fest im Wochenplan verankert ist der Bingo Nachmittag. Hier versammelt sich das Haus auf einer Etage um mehrere Tische. Auf großen sowie kleinen Tafeln sind die Zahlen für die Bewohner gut erkennbar. Selbstverständlich gibt es auch etwas zu gewinnen. Niemand geht leer aus.

Kleines Kegeln

Eine Kegelbahn, die mobil auf den Tisch gestellt wird und die Feinmotorik trainiert, erfreut unsere Bewohner jeden Dienstagnachmittag. Diese Aktivität ist fester Bestandteil im Wochenplan des Burghofs.

Großes Kegeln

Neben der kleinen Kegelbahn besitzt der Burghof zudem eine große Kegelbahn, welche im Kreis sitzend bespielt werden kann. Dieses Event findet jeden Donnerstagnachmittag statt – zudem gern auch am Wochenende.

Erinnerungssingen

Gemeinsam mit unserem Musiker werden Lieder aus alten Zeiten auf der Gitarre gespielt und gemeinsam gesungen. Dieses Event findet mindestens 4x die Woche statt. Gerne nehmen wir die Bewohner an die Hand und tanzen – dies geht auch im Sitzen.

Bewegungsrunde

Jeden Dienstagmorgen findet die Bewegungsrunde statt. Bei gutem Wetter findet die Runde draußen statt. Rhythmische Musik sowie leichte Sportgeräte halten unsere Bewohner fit und fröhlich.  

Gottesdienst

Jeden Freitagvormittag findet im Haus – und bei schönem Wetter draußen – der katholische Gottesdienst statt. Jeden dritten Donnerstag im Monat wird der evangelische Gottesdienst abgehalten. Wenn der Pastor nicht ins Haus kommt, übernimmt Herr Knippschild und erfreut die Bewohner des Hauses mit seinem Wortgottesdienst.

Koch- und Backangebote

Passend zur Jahreszeit werden Rezepte gesucht, die gemeinsam mit den Bewohnern umgesetzt werden. Beliebt ist Apfelkompott, welches zum Abendessen gereicht wird. Die Bewohner sind stets sehr stolz, wenn selbstgemachte Gerichte serviert werden. 

Grillen

Regelmäßig im Sommer wird der große Grill von Phillip Knippschild aufgebaut. Die Bewohner versammeln sich im Innenhof und genießen Bratwurst mit Kartoffelsalat. Gegrillt wird noch bis in den goldenen Oktober.

Sommerfest, Weinfest, Karnevalfeier, Weihnachtsfeier,...

Neben den fest verankerten Angeboten im Wochenplan gibt es außerplanmäßige Events, die jährlich stattfinden. Bei uns ist es nie langweilig!

Beiratssitzung

Wir sind offen für Anregungen und Kritik und freuen uns über kreative Ideen und Wünsche seitens der Bewohner. Hierfür sitzen wir mit dem vom Haus gewählten Beirat regelmäßig in gemütlicher Runde zusammen.

Der Tag im Seniorenheim am Burghof beginnt mit einem individuell angepassten Frühstück. Im Anschluss findet das Vormittags-Angebot in der Zeit von 10Uhr bis 11Uhr statt. Um Isolation zu vermeiden werden alle Bewohner animiert, gemeinsam am Angebot teilzunehmen. Das Mittagessen wird uns vom evangelischen Krankenhaus in Lippstadt angeliefert. Es wird auf Abwechslung und Vielfalt geachtet. Am Nachmittag treffen sich die Bewohner auf der jeweiligen Etage für Kaffee und Kuchen. Um 16Uhr findet unser Angebot am Nachmittag statt. Ein Abendessen mit wechselnden Beilagen rundet den Tag ab.